Anfang > Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Wir bei ALFA sind uns der Bedeutung bewusst, die Ihre Privatsphäre für Sie hat. Deshalb fragen wir Sie nur nach persönlichen Daten wie dem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse, wenn es absolut notwendig ist, um Ihnen die Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern und die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen. Auf jeden Fall achten wir auf diese Daten und ihren Verwendungszweck.

Sie sind nicht dazu verpflichtet, uns alle angeforderten Daten mitzuteilen, sondern nur diejenigen, die absolut notwendig sind, damit wir Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung stellen können und die Kontaktaufnahme mit Ihnen möglich ist. Wir markieren diese notwendigen Daten mit einem Sternchen (*), und die Tatsache, dass Sie uns nicht verpflichtend notwendige Daten mitteilen, führt in keinem Fall dazu, dass Sie einen höherwertigen Service erhalten.

Persönliche Daten, die Sie uns mitteilen, werden in einer oder mehreren Dateien gespeichert, die automatisch verarbeitet werden können und unser Serviceangebot flexibler und zeitnaher gestalten. Je nach Art der Daten, die diese Dateien enthalten, werden sie gemäß der Agenda zum Datenschutz sicher gespeichert.

Wenn Sie uns persönliche Daten mitgeteilt haben, können Sie jederzeit von Ihrem Recht auf Widerruf, Zugriff, Richtigstellung oder Stornierung Gebrauch machen, das im Datenschutzgesetz vorgesehen ist. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@grupoalfa.com oder kontaktieren Sie uns per Post an

ALFA

Av. Otaola Nr. 13 - 20600 EIBAR (Gipuzkoa)

Tel. 943 820 300

Fax: 943 701 458

Weitergabe von Daten an Dritte

Wenn wir für die Bereitstellung von Ihnen angeforderter Informationen, Produkte oder Dienstleistungen auf andere Firmen zurückgreifen müssen (Post, Nachrichtendienste oder Transportunternehmen z.B.) werden wir nur die Informationen weiterleiten, die absolut notwendig sind, um Ihren Auftrag auszuführen. Diese Informationen dürfen von diesen Unternehmen zu keinem anderen Zweck verwendet werden.

Identifizierung des Computers. Cookies.

Damit unsere Webseite optimal genutzt werden kann, ist es mitunter notwendig, verschiedene Informationen des Computers zu erfassen, der auf die Seite zugreift, oder ihn zu identifizieren. So, um beispielsweise die Aufrufe der Seite erfassen zu können und zu erfahren, welche Art Browser die Nutzer verwenden, oder um zu verhindern, dass ein Nutzer seine Anzeigesprache der Seite bei jedem Besuch erneut auswählen muss. In keinem Fall liefert uns diese Identifizierung persönliche Daten über Sie oder ermöglicht es uns, Inhalte Ihres Computers einzusehen.

Zur genannten Identifizierung werden normalerweise Textdateien, die so genannten „Cookies“ verwendet, die vorübergehend auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie sind absolut unschädlich und nur sehr klein. Die Webseite nutzt diese „Cookies“ automatisch, wenn Sie darauf zugreifen. Dank dieser Cookies wird Ihnen unter anderem der Inhalt der Seite in der zuvor ausgewählten Sprache angezeigt, Sie erhalten bestimmte Inhalte anhand früherer Auswahlen, Sie können auf reservierte Bereiche zugreifen oder die Produkte kaufen, die Sie schon früher ausgewählt haben, sofern ein Einkaufssystem mit „Einkaufswagen“ oder „Einkaufskorb“ vorhanden ist.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies akzeptiert. Allerdings können Sie in diesem Fall nicht alle angebotenen Funktionen der Webseite nutzen.

Aktualisierung dieser Erklärung

Es ist möglich, dass wir zukünftig Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen müssen, um sie der dann geltenden Gesetzgebung anzupassen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig aufzurufen, wenn Sie persönliche Daten übermitteln.